Dienstag, 31. März 2009

Railo ist OpenSource

Nun ist es soweit: Seit heute ist Railo offiziell Open Source. Es gibt dazu die neue Website www.getrailo.org sowie eine neue Website zur Firma Railo Technologies unter www.getrailo.com. Noch sind nicht alle Seiten gefüllt, aber das Design sieht schon mal deutlich besser aus als das der Vorgänger-Website.

Donnerstag, 26. März 2009

700 ColdFusion Tools and Resources

Charlie Arehart, einer der international bekanntesten ColdFusion Experten, hat eine Sammlung mit über 700 ColdFusion Tools and Resources veröffentlicht, die für CF-Entwickler eine wahre Fundgrube ist. Die Sammlung ist mit mehr als 125 Kategorien übersichtlich sortiert und dürfte die Suche nach geeigneten ColdFusion-Tools erheblich vereinfachen.

Mittwoch, 25. März 2009

ColdFusion bei Entwicklern sehr beliebt

Über Twitter war zu vernehmen, dass ColdFusion laut einer weltweiten Umfrage unter IT-Professionals und Entwicklern zu den beliebtesten vier Applikationsservern zählt, die es auf dem Markt gibt. Zwar hat ColdFusion in Europa immer noch Geheimtipp-Status, aber man bekommt den Eindruck, dass sich dies mittlerweile ändert. Die neue Version von ColdFusion (Codename Centaur) wird diese Entwicklung sicherlich weiter vorantreiben.

Dienstag, 24. März 2009

ratiopharm Österreich startet neue Microsites mit CONTENS

ratiopharm ("Gute Preise. Gute Besserung.") hat anlässlich der Markteinführung neuer Produkte in Österreich zwei Microsites mit CONTENS gelauncht. Die Tussamag-Microsite informiert über die erfolgreiche ratiopharm Produktlinie gegen Erkältungen. Und auf http://www1.ratiopharm.com/at/de/pub/microsites/hylaktiv.cfm finden Besucher alles über die gleichnamigen Probiotika von ratiopharm. Die neuen Microsites dienen als Grundlage für weitere Produkt-Microsites, für die nur noch das jeweilige Design angepasst werden muss.

Freitag, 20. März 2009

Quo Vadis, ColdFusion?

Harry Klein, stellvertretender Entwicklungsleiter bei CONTENS, schreibt im Online Magazin "Create or Die" in seinem Artikel "Quo Vadis, ColdFusion?" über die Entstehung, die Vorteile und die Zukunft von ColdFusion. Fazit: Die neu angekündigte Version 9 von ColdFusion verspricht zahlreiche Neuheiten und Verbesserungen. Außerdem gibt es weitere Player im Markt, was auf spannende neue Entwicklungen hoffen lässt.

Dienstag, 17. März 2009

Die manager-lounge im neuen Gewand

Vor wenigen Tagen wurde die manager-lounge neu gelauncht. Neben dem komplett neuen Design wurden noch weitere kleinere und größere Umbauten im öffentlichen und geschlossenen Bereich vorgenommen.

Die Inhalte des öffentlichen Bereichs wurden komplett überarbeitet, der Besucher bekommt bereits im nicht eingeloggten Zustand einen Einblick in den internen Bereich und kann sich somit u.a. über aktuelle Veranstaltungen, Diskussionen und local lounges informieren. Bereiche, die im nicht eingeloggten Zustand nicht zu sehen sein sollen, sind per Call-To-Action Box geschützt.

Im internen Bereich wurden mit dem Relaunch die lokalen Netzwerke (local lounges) ins Zentrum gestellt. Jede local lounge hat eine eigene Übersichtsseite mit Informationen zu aktuellen Veranstaltungen, Diskussionen und Dokumenten. Im Netzwerk bereits vorhandene Informationen werden innerhalb des neu geschaffenen Bereichs "Erfahrungsaustausch" aggregiert. Module wie der "Global Business Guide", eine Dokumentenbox oder eine Tagcloud zu Expertisen der Mitglieder unterstreichen den Charakter der manager-lounge als exklusives Netzwerk für Führungskräfte zusätzlich.

Dienstag, 10. März 2009

Neue CONTENS Integratoren: PIXELTEX und TBWA\

CONTENS freut sich über den Gewinn von zwei neuen Integrations-Partnern. PIXELTEX aus Hannover verstärkt CONTENS im Norden Deutschlands, die TBWA\Zürich vergrößert das Partnernetzwerk in der Schweiz. Herzlich Willkommen!