Freitag, 15. Mai 2009

Gartner lobt ColdFusion

Marc Driver, langjähriger IT-Experte bei Gartner, hat einen Analyse über "Adobe ColdFusion: Past, Present and Future" veröffentlicht. Die wichtigsten Auszüge finden sich auf Kristin Schofield's Blog. Sein Fazit: ColdFusion bietet erhebliche Vorteile gegenüber vergleichbaren Technologien, insbesondere in Bezug auf Anwenderfreundlichkeit und die technischen Möglichkeiten. Er stellt unter anderem fest, dass CF die funktionelle Bandbreite von Java eröffnet und gleichzeitig die Produktivität einer 4GL-Sprache bietet. Seine Empfehlungen: Wer leistungsstarke und stabile Web-Applikationen entwickeln möchte, für die Java und .NET überdimensioniert sind und wer seine Produktivität steigern möchte, sollte dringend über ColdFusion nachdenken. Dem ist nichts hinzu zufügen.

Keine Kommentare: