Montag, 27. Dezember 2010

Railo 3.2 veröffentlicht

Seit kurz vor Weihnachten ist die neue Version Railo 3.2 verfügbar. Das neue Release glänzt mit mehr als 50 neue Funktionen, einfacher AJAX Integration, beeindruckenden Caching Features und dem Highlight ORM Integration über Hibernate von JBoss.

Weiter

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Wir suchen einen Web Software Entwickler (w/m)

Wir sind auf der Suche nach einem Web Software Entwickler (w/m). Interesse? Dann sofort unsere Stellenanzeige checken und bewerben. Wir sind schon sehr gespannt!

Die 10 häufigsten Fehler bei einer CMS Einführung

CMSWire hat in einem gelungenen Artikel die 10 größten Fehler bei der Einführung eines CMS zusammengestellt. Viel prägnanter lässt es sich nicht zusammenfassen, welche Fehler man unbedingt vermeiden sollte.

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Google Zeitgeist 2010

Menschen suchen nach Themen, die sie interessieren. Laut Google Zeitgeist 2010 waren das in Deutschland unter anderem Lena Mayer-Landrut, Facebook, die WM 2010 und das iPad. Welche Themen in anderen Ländern gesucht wurden, lesen Sie hier.

So hat Deutschland gesucht
So hat die Welt gesucht

Samstag, 11. Dezember 2010

Das Jahr in 3 Minuten

Vom Ausbruch des Eyjafjallajökull in Island bis zu den Enthüllungen durch Wikileaks war 2010 ein spannendes und bewegtes Jahr. Wofür andere Jahresrückblicke 90 Minuten und mehr brauchen, benötigt dieser hier weniger als 3 Minuten.

Freitag, 10. Dezember 2010

Die besten Weihnachtsspecials 2010

Mit den besten Online-Specials, die wir für Sie im winterlichen Weihnachts-Web gefunden haben, wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie frohe Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Viel Spaß beim Entdecken!

Weihnachten 2.0
Für alle Digital Natives, die sich nicht vorstellen können, wie die Welt auch mal ohne Google, Facebook und Twitter funktioniert hat, hier die Weihnachtsgeschichte 2.0.

Weihnachten 2.0


Weihnachten bei Hoppenstedts
Loriot als Opa Hoppenstedt auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für sein Enkelkind. "Früher war mehr Lametta!".

Weihnachten bei Hoppenstedts



Elf Yourself
Laden Sie ein Foto von sich hoch, wählen Sie unter zahlreichen Performances und verschicken Sie ein witziges Weihnachts-Video mit Ihrem Foto. Ein Klassiker!

Elf Yourself


The Cup Size Choir
Der kanadische Dessousanbieter La Senza stellt den Cup Size Choir vor, der weihnachtliche Weisen auf bislang ungesehene Art interpretiert.

The Cup Size Choir



Jung von Matt Weihnachtschor
Die Werber von Jung von Matt schicken in diesem Jahr einen Weihnachtschor ins Rennen. Unbedingt ausprobieren: die Pausetaste, den Lautstärkeregler und "Wegklicken".
Jung von Matt Weihnachtschor


Sie drucken, wir spenden
Schicken Sie einen Weihnachtsgruß an die Agentur LOOP. Eine Mitarbeiterin holt Ihre Botschaft aus dem Drucker und hält sie in die Kamera. Und das Beste: Für jede Nachricht spendet LOOP an die SOS Kinderdörfer 1 Euro.
Drucken = Spenden

Mittwoch, 1. Dezember 2010

4B sorgt für optimalen Durchblick


4B, der Schweizer Marktführer für hochwertige Fenster und Fassadensysteme aus Holz-Aluminium hat seine Website (www.4-b.ch) vollständig überarbeitet und auf der CMS Technologie von CONTENS gerelauncht. Jan Keiser, Brand Manager bei 4B, unterstreicht die Bedeutung für sein Unternehmen:
„Unsere Website ist für Interessenten und Kunden oftmals die erste Anlaufstelle und somit unsere wichtigste Visitenkarte. Es ist daher unser Anspruch, auch online immer topaktuell zu sein. Mit CONTENS gelingt uns das auf sehr einfache Weise.“
Das Design des zeitlos klassischen Online-Auftritts und die vollständige Realisierung übernahm der Schweizer CONTENS Partner nextage.Weitere Infos zum Relaunch finden sich in der Presse-Information.

Dienstag, 2. November 2010

ProSiebenProducts startet mit CONTENS


Unter dem Motto „Jeden Tag ein Mega-Deal” ist ab sofort das Empfehlungsportal ProSiebenProducts verfügbar. Angemeldete Nutzer profitieren von bis zu 80% Nachlass auf attraktive Lifestyle-Angebote, die bundesweit oder lokal erhältlich sind. Registrierte Händler haben die Möglichkeit, Produkte einzustellen und eigene Aktionen online und über eine individuelle ProSieben-TV-Kampagne zu bewerben. Für die technische Umsetzung von ProSiebenProducts wählten die Entscheider des Betreibers MM MerchandisingMedia aufgrund der flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten die Content Management Plattform CONTENS. Die Verwaltung und Pflege der Angebote und Nutzer erfolgt über das individuell konzipierte Backend, welches vollständig in CONTENS abgebildet wird.

Mittwoch, 27. Oktober 2010

ColdFusion Lawyer

Gewinner des DMMA Online Star 2010

Gestern Abend wurde in Berlin der DMMA Online Star 2010 verliehen. Mit dem Preis werden die erfolgreichsten Online-Arbeiten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ausgezeichnet. Uns haben besonders die folgenden Arbeiten gefallen:

Gold
Kategorie Banner: Ikea Bannerbau
Kategorie Corporate Websites: Grimm Gallun Holtappels Werbeagentur

Silber
Kategorie Social Media: Der Chip – Deine Botschaft mach Özil starker
Kategorie Mobile-Kampagne: Audi Augmented Reality Calender
Kategorie Sonderformate: 15 Jahre Kolle Rebbe
Kategorie Sonderformate: Lego Signs

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Dienstag, 26. Oktober 2010

Adobe MAX 2010

In Los Angelas findet zur Zeit die Adobe MAX 2010 statt. Wer nicht live dabei sein kann, hat über MAX Online die Möglichkeit, neben der Key Note mit Kevin Lynch täglich einige ausgewählte Sessions aus den Bereichen Design, Develop und Envision zu sehen. Vom Montag beispielsweise den Dreamweaver CS5 Deep Dive, Optimizing Flash Player Compatible Content for Mobile Devices und Creating Interactive Rich Media Advertising Campaigns with Video.

PRIMAGAS entscheidet sich erneut für CONTENS


Nach dem erfolgreichen Relaunch der Website und dem gelungenen Launch des Gewerbeportals baut PRIMAGAS die Zusammenarbeit mit CONTENS weiter aus. Für die effiziente und moderne Mitarbeiterkommunikation setzt das Energieunternehmen zukünftig auch auf ein Intranet mit CONTENS. Zu den Highlights zählen u.a. die über eine Exchange-Schnittstelle integrierten Mails und Termine, die automatische Authentifizierung nach Single-Sign-On, sowie diverse Widgets und Module zur Personalisierung. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Saatchi & Saatchi realisiert.

Freitag, 1. Oktober 2010

ColdFusion 9 Enterprise Promotion

Eine vorweihnachtliche Überraschung hält Adobe für Käufer von ColdFusion 9 Enterprise bereit. Bis Ende Dezember legt Adobe zu jeder Neubestellung von ColdFusion 9 Enterprise und zu jedem Update von ColdFusion 7 oder 8 Enterprise auf ColdFusion 9 Enterprise zusätzlich drei Lizenzen ColdFusion-Builder kostenfrei dazu (in ColdFusion Builder ist wiederum Flash-Builder 4 Standard enthalten). Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bestellung und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Mittwoch, 22. September 2010

ColdFusion Cookbook: mitmachen und T-Shirt bekommen

Ganz nach dem Motto „Find and share code recipes“ funktioniert das ColdFusion Cookbook von Adobe. Die neue Website beinhaltet derzeit bereits über 180 Rezepte namhafter ColdFusion Köche. Besucher können in bestehenden Rezepten stöbern, eigene Rezepte verraten, andere CFML-Köche nach Rezepten fragen und selbst auf Fragen von anderen antworten. Und das beste: jeder, der im Oktober 2010 ein Rezept besteuert, bekommt ein T-Shirt der Adobe Developer Connection.

Dienstag, 21. September 2010

Wiesn Kickoff 2010


Bei strahlendem Sonnenschein fand der CONTENS Wiesn Kickoff 2010 am ersten Oktoberfest-Sonntag aus alter Tradition im Schottenhamel-Festzelt statt. Nach einem beeindruckenden Trachten- und Schützenzug ging es ab 12 Uhr bei Maß, Radler und Hendl los. Die Befürchtungen der Wiesn-Wirte, dass es wegen des Rauchverbots nur halbvolle Zelte mit halbgarer Stimmung geben könnte, zeigten sich als unbegründet. Immerhin hielten die tapfersten Kollegen bis kurz vor Schließung der Zelte durch.

Freitag, 17. September 2010

dSPACE launcht auf CONTENS 3.1


Im Rahmen eines Migrationsprojektes hat das Unternehmen dSPACE seine Website auf CONTENS 3.1 gelauncht. Mehr als 8.000 Seiten und 8.000 Inhaltsobjekte in 5 Sprachversionen wurden auf die aktuelle Version CONTENS 3.1 migriert.

Freitag, 10. September 2010

RTL digitaltext startet auf CONTENS


Pünktlich zur IFA startet RTL den Regelbetrieb des „RTL digitaltext“ auf Basis von CONTENS. „RTL digitaltext“ vereinigt in einer zeitgemäßen sowie hochwertigen Darstellung die positiven Merkmale des herkömmlichen Teletextes mit den Vorteilen der digitalen Welt und ist auf HbbTV-fähigen Endgeräten empfangbar (Hybrid broadcast broadband TV).

Donnerstag, 9. September 2010

Support Manager (w/m) gesucht

Wir sind auf der Suche nach einem erfahrenen Support Manager (w/m) als Unterstützung für unser Support-Team. Die Aufgaben bestehen u.a. in der Qualifizierung von Supportanfragen, dem selbständigen Lösen von einfacheren Fällen und der Einplanung von komplexeren Fällen. Wichtig sind vor allem Erfahrungen als Dienstleister in der technischen Betreuung von Geschäftskunden und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Interesse? Weitere Infos gibt es in der Stellenbeschreibung. Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung an karriere@contens.de.

Montag, 6. September 2010

Cumulative Hotfix 1 für ColdFusion 9.0.1

Adobe hat auf seiner Website den Cumulative Hotfix 1 (CHF 1) für ColdFusion 9.0.1 veröffentlicht. Das Unternehmen empfiehlt allen Kunden, die von den beschriebenen Eigenschaften betroffen sind, den Hotfix nach Anleitung einzuspielen (Download Zip-File).

Dienstag, 31. August 2010

CONTENS 3.1.8 verfügbar

Ab sofort ist das aktuelle CONTENS Release (3.1.8) verfügbar. Die neue Version bietet zahlreiche neue Funktionen und behebt eine Reihe von Problemen bisheriger Versionen.

Das aktuelle CONTENS Release 3.1.8 enthält über 30 neue Funktionen und wie immer weitere Überarbeitungen. Einerseits wird Redakteuren die Content-Pflege erleichtert: Beispielsweise kann das Kopieren von Objekten auf Wunsch so eingestellt werden, dass darin enthaltene Sub-Objekte ebenfalls kopiert werden. Die Konfiguration für den FCK-Editor wurde um die Möglichkeit erweitert, in einer separaten Konfigurationsdatei weitere Einstellungen vorzunehmen (z.B. Absatztrenner). Zudem ist das Senden von Publikationsbenachrichtigungen per Mail möglich.Andererseits hat das Release für Entwickler einiges zu bieten: Für Railo Installationen, welche Memcached auf NorthScale Server betreiben, wurde eine neue Cache Facade erstellt. Außerdem können für jede Tabelle im SQL-Code der Model-Dateien eigene DB-Namespaces angegeben werden, sodass Cross-Datenbank-Joins möglich sind. Einige Performanceoptimierungen an Datamanager-Methoden und dem Publisher runden das Paket ab.

Weitere Infos zu CONTENS 3.1.8 erhalten Kunden mit Update Service Vertrag im CONTENS Service Desk oder unter support@contens.de.

Dienstag, 24. August 2010

27. September 2010: Integrator Fortbildung in München

Für zertifizierte Integratoren veranstaltet CONTENS alle zwei Jahre eine technische Fortbildung, um das Knowhow in Bezug auf CONTENS aktuell zu halten. Entwickler und technisch interessierte Projektleiter lernen darin die neuesten Funktionen und die besten Tipps und Tricks direkt von den CONTENS Experten. Die nächste CONTENS Integrator Fortbildung findet am 27. September 2010 von 9:30 bis 17:30 Uhr in München statt. Melden Sie sich einfach per Mail an, alle weiteren Informationen schicken wir Ihnen zu.

Donnerstag, 12. August 2010

Hotfix für ColdFusion

Adobe hat einen Hotfix für ColdFusion 8.0, 8.0.1, 9.0, 9.0.1 sowie frühere Versionen veröffentlicht, der eine kritische Schwachstelle behebt, über die sich vertrauliche Informationen ausspähen lassen. Von der Schwachstelle sind wohl auch frühere ColdFusion-Versionen betroffen, für die jedoch kein Hotfix verfügbar ist. Das Unternehmen stuft die gefundenen Schwachstellen als "wichtig" ein und empfiehlt betroffenen Kunden, ihre ColdFusion-Installationen (8.0, 8.0.1, 9.0 und 9.01) nach der beschriebenen Vorgehensweise zu aktualisieren.

Mittwoch, 11. August 2010

Car-Sharing-Plattform Mobility fährt auf CONTENS ab


Der Schweizer CONTENS Partner nextage hat die Website des populären Schweizer Car-Sharing Programms Mobility gelauncht. Mobility zählt zu den erfolgreichsten Marken im europäischen Carsharing Markt und steht für moderne, urbane und intelligente Mobilität. Das Unternehmen bietet 2.350 Fahrzeuge an 1.200 Standorten in der Schweiz. Das Redesign, die Konzeption und die Umsetzung stammt dabei vollständig von nextage. Wir gratulieren herzlich zum gelungenen Relaunch.

Freitag, 30. Juli 2010

And the winner is...

... Kaki Caternor. She won the CONTENS iPad raffle at CFUnited 2010. Congratulations and have fun with your new toy.

CFML Heroes wherever you look


Who wouldn't want to be a Hero and at CFUnited the heroes started coming out of the woodwork!

The usual "Shy by day, super hero by night" types seemed to put aside their secret identities for the chance to show off their mighty super CFML powers. We were happy to provide some "CFML Hero" shirts to help them cast aside the mantle of ordinary life and embrace the extraordinary!

Take a look at the album on our Facebook page to see all the CFML Heroes that turned up at CFUnited!

If you are a CFML Hero and got a t-shirt from us stop by our booth to get a photo taken to join the ever growing ranks of Heroes.

Donnerstag, 29. Juli 2010

Best dressed CFUnited attendees?

Maybe the best dressed attendees at CFUnited 2010? Probably yes. Get your CFML HERO shirt today at the CONTENS booth - we've got a few left. And don't forget to take part in our iPad raffle, drawing is taking place Friday at noon.

Mittwoch, 28. Juli 2010

CFUnited 2010: Win an iPad at the CONTENS booth

Attending CFUnited 2010 and want to win this brandnew iPad? Just visit Gary and Alex at the CONTENS booth, discover our solutions and participate in the drawing. We're looking forward to see you all.

Mittwoch, 21. Juli 2010

VOX.de sendet im Internet mit CONTENS

Seit wenigen Tagen läuft VOX.de auf CONTENS. Zu den Besonderheiten des Relaunches gehört, dass alle Sendungen wie beispielsweise "Das perfekte Dinner" oder "CSI:NY" in individuellen Designs dargestellt werden, die an die jeweiligen TV-Formate angelehnt sind. Das erhöht die Wiedererkennung und dürfte insbesondere den Fans einer Sendung gefallen. Außerdem beinhaltet VOX.de nun mehr Video-Clips und Bewegtbilder und ein sehr übersichtlich gestaltetes Fernsehprogramm.

CFML heroes welcome

Are you a CFML hero? If yes, you're gonna love our promo shirts for CFUnited 2010. Visit us at our booth, check out our awesome content management system and score your very own "CFML HERO" t-shirt (while supplies last).

Samstag, 17. Juli 2010

CFUnited - wir kommen

Die Vorbereitungen für die CFUnited laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns schon sehr, die wohl bedeutendste ColdFusion Veranstaltung von Entwicklern für Entwickler als Sponsor zu unterstützen. Vom 28. bis 31. Juli präsentieren wir den Teilnehmern unsere Content Manangement- und Social Software-Lösungen und wollen dabei neue Partner gewinnen. Unter allen Teilnehmern, die an unserem Gewinnspiel vor Ort teilnehmen, verlosen wir ein Apple iPad. Wer noch nicht angemeldet ist, kann sich hier registrieren.

Donnerstag, 15. Juli 2010

Adobe veröffentlicht ColdFusion 9.0.1

Für ColdFusion 9 ist das erste Update erschienen. ColdFusion 9.0.1 bietet nach Angaben von Adobe nun unter anderem eine Unterstützung für Amazon-S3, ExtJS in Version 3.1 und Hibernate in Version 3.5.1.

Terry Ryan stellt in seinem Beitrag "What's new in ColdFusion 9.0.1" für die Adobe Developer Connection die wichtigsten Neuerungen vor. Eine Liste der Änderungen und Neuerungen befindet sich in den Adobe TechNotes.

Dienstag, 6. Juli 2010

Neu auf CONTENS: VOX.de



Der Kölner Fernsehsender VOX sendet ab heute auf www.VOX.de mit CONTENS. Wir gratulieren dem Team von RTL interactive zum gelungenen Relaunch. Die Konzeption und das Design entstand in Zusammenarbeit mit Pixelpark.

Mittwoch, 30. Juni 2010

Ruhstrat launcht mit CONTENS

Die Firma Ruhstrat hat vor kurzem ihren gesamten Webauftritt auf CONTENS gelauncht. Das traditionsreiche Technologie-Unternehmen ist in den Bereichen Industrieöfen, Transformatoren, Sicherheitsstromversorgung und Klemmen / Buchsen tätig. Das Onlineangebot wurde vom CONTENS Partner JiveMedia konzipiert und technisch realisiert.

Montag, 28. Juni 2010

Tour de ColdFusion

Die neue AIR-Applikation „Tour de ColdFusion“ fasst hunderte von Beispielen in einer handlichen Referenz zusammen. Eine sehr praktische Anwendung für Einsteiger und Experten in ColdFusion.

Freitag, 25. Juni 2010

Pro ColdFusion

ColdFusion zählt mit Sicherheit zu den am meisten unterschätzten Technologien. Daher ist es immer wieder erfreulich, wenn überzeugte Entwickler anderer Technologien über ihre positiven Erfahrungen mit ColdFusion berichten.

Dug Smith erklärt in seinem Blogpost "A Java/Ruby Developer Appreciates ColdFusion?" was er an ColdFusion schätzt. Arsalan Tariq Keen erläuterte in seiner Präsentation "Preferring ColdFusion over PHP" was an ColdFusion bzw. Railo besser als an PHP ist.

Freitag, 28. Mai 2010

ColdFusion 9: Server Lockdown Guide

Adobe hat einen 35-seitigen "ColdFusion 9 Server Lockdown Guide" veröffentlicht, der beschreibt, wie Administratoren die Sicherheit ihrer ColdFusion Server erhöhen können. Obwohl sich die Beispiele auf Microsoft Windows 2008 in Verbindung mit dem IIS 7, RedHat Enterprise Linux 5.3 und Apache 2.2 beziehen, schreibt Adobe, dass sich viele der Empfehlungen auch auf ähnliche Betriebssysteme und Webserver übertragen lassen.

Donnerstag, 27. Mai 2010

Anstoß für Sport.de mit CONTENS

Wenige Wochen vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika zeigt sich sport.de, eines der führenden Sportportale in Deutschland, in Bestform. Nach dem Relaunch mit CONTENS finden Sportbegeisterte auf sport.de noch mehr Video-Inhalte. Erstmals können Fußballfans alle Spiele der FIFA Fußball WM 2010, die RTL übertragen wird, auch live im Videostream bei sport.de sehen. Wer unterwegs mit dem Handy auf dem Laufenden bleiben will, kann sich unter mobil.sport.de mit dem Liveticker über alle 64 WM-Spiele informieren lassen. Ein besonderes Highlight ist die Infotour zum Relaunch, die von Ulrike von der Groeben moderiert wird.

Dienstag, 25. Mai 2010

28.05. - CFUG Event mit Terry Ryan und Ben Nadel

Am 28.05. findet ab 17:30 Uhr das nächste CFUG-Meeting statt, welches dieses mal bei Adobe in München stattfindet. Adobe's Platform Evangelist Terry Ryan wird dabei eine Session zum Thema Advanced ORM halten: "No basics, no 5 minute demos of "what ORM is." We start beyond basic mappings and relationships to tackle the more exotic ways of mapping databases to ORM objects. We'll also explore the underpinning of ORM in ColdFusion."

Ben Nadel wird eine Session mit dem Thema "Mastering the ColdFusion Application Framework" halten: "When most people hear the term, "Framework," they think about products like ColdBox, Model-Glue, Mach-ii, and FW/1. What most people generally don't think about is the robust and powerful framework that comes already packaged with ColdFusion. The Application.cfc component is an event-driven front-controller that affords the programmer extremely granular control over all aspects of the application lifecycle, from the macro events down to per-user-request application and session overrides. "

Chris Schmitz, der den Event mit Unterstützung von Claude Englebert organisiert hat, bittet wie immer um Vorab-Anmeldung.

Dienstag, 18. Mai 2010

PRIMAGAS launcht Gewerbeportal mit CONTENS

PRIMAGAS hat sein Gewerbeportal unter www.primagas-gewerbe.de gelauncht. Mit mehr als 80.000 Kunden gehört PRIMAGAS zu den größten Energie-Lieferanten in Deutschland. Nach der Corporate Website www.primagas.de, die Anfang Februar gelauncht wurde, ist das Gewerbeportal nun das zweite Online-Angebot, welches PRIMAGAS auf CONTENS betreibt. Wir gratulieren der PRIMAGAS Onlineredaktion zum gelungenen Launch des neuen Gewerbeportals und freuen uns auf weitere Websites.

Mittwoch, 12. Mai 2010

Hotfixes for ColdFusion

Adobe hat heute Hotfixes für ColdFusion 8.0, 8.0.1, 9.0 und frühere Versionen veröffentlicht. Das Unternehmen stuft die gefundenen Schwachstellen als "wichtig" ein und empfiehlt allen betroffenen ColdFusion Kunden, ihre Installationen nach der beschriebenen Vorgehensweise zu aktualisieren.

Freitag, 7. Mai 2010

BLM feiert 25. Geburtstag

Gestern hat die BLM ihr 25-jähriges Jubiläum in München gefeiert. Das Event begann im Literaturhaus mit der Eröffnungsrede des BLM Geschäftsführers Martin Gebrande und dem Grußwort von Siegfried Schneider, Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei in München. Im Anschluß folgte eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion. In der schicken Isarpost fand danach für 250 geladene Gäste der Empfang und das Abendevent statt (Fotos). Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) betreibt neben der Website www.blm.de weitere Online-Angebote mit CONTENS.

Mittwoch, 5. Mai 2010

5 Jahre eTwinning - wir gratulieren!

Wir gratulieren sehr herzlich der Schulplattform eTwinning, die heute am 05.05.2010 ihren 5. Geburtstag feiert. eTwinning ist ein europäisches Erfolgsprojekt, das die Zusammenarbeit von Partnerschulen in Europa über das Internet ermöglicht und Inhalte in 23 Sprachen anbietet. Seit Projektbeginn läuft eTwinning auf der Content Management Plattform CONTENS.

Über 70.000 Schulen aus ganz Europa sind bei eTwinning registriert, mehr als 10.000 davon sind aktuell aktiv an eTwinning-Projekten beteiligt. Eine im Herbst 2009 veröffentlichte Statistik weist monatlich über eine halbe Million Besucher aus. Pro Tag registrieren sich zwischen 50 und 150 Lehrkräfte und es werden bis zu 50 neue Projekte gestartet.

Wir freuen uns sehr über den Erfolg von eTwinning und sind auch ein wenig stolz, dass wir mit unserer Software ein wenig dazu beitragen, den interkulturellen Austausch von Lehrern in ganz Europa zu vereinfachen.

Dienstag, 27. April 2010

CONTENS 3.1.7 verfügbar

Ab sofort ist das aktuelle CONTENS Release (3.1.7) verfügbar. Die neue Version bietet zahlreiche neue Funktionen und behebt eine Reihe von Problemen bisheriger Versionen.

Zu den über 40 neuen Funktionen in CONTENS 3.1.7 gehören unter anderem definierbare Redirect-URLs nach dem Login sowie die Möglichkeit, den Service Server über EventGateways anzusteuern. Außerdem steht nun der Upload-Zeilentyp für Applikationen zur Verfügung, welche sich mit CONTENS erstellen lassen. Eine weitere Verbesserung gibt es bei den Meta-Keywords für Objekte und Seiten: diese werden nun für jede Sprachversion getrennt abgespeichert, damit beim Autovervollständigen nur Keywords der jeweiligen Sprache angeboten werden. Das Release verfügt darüber hinaus über ein neues Plugin-Konzept sowie über Verbesserungen in Zusammenhang mit der optional verfügbaren Trados-Schnittstelle. Außerdem konnten weitere Performanceoptimierungen beim Sofort-Publizieren und beim normalen Publizieren von Inhalten erzielt werden. Darüber hinaus wurden in CONTENS 3.1.7 Probleme bei den zeitgesteuerten Prozessen behoben.

Weitere Infos zu CONTENS 3.1.7 erhalten Kunden mit Update Service Vertrag im CONTENS Service Desk oder unter support@contens.de.

Freitag, 16. April 2010

jQuery-Schulung bei CONTENS

Heute fand bei uns eine jQuery-Schulung unter der Leitung von Paul Bakaus statt. Paul ist Mitglied des jQuery Projektteams, Erfinder der jQuery UI und sicherlich einer der besten jQuery-Experten im deutschsprachigen Raum. Nach einer internen jQuery-Grundschulung in der letzten Woche ging es heute ans Eingemachte: Paul erklärte detailliert die Architektur von jQuery und zeigte im Workshop-Teil wertvolle Tipps und Tricks, wie wir mit jQuery die besten Ergebnisse erzielen. Die Meinung der Kollegen am Ende der Schulung war eindeutig: ein sympathischer Trainer, der sein Knowhow sehr gut vermitteln konnte. Danke, Paul, wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Montag, 12. April 2010

ColdFusion User Group bei CONTENS

Im Beisein von Chris Schmitz (CFUG.de) und Claude Englebert (Adobe) fand heute das ColdFusion User Group Meeting bei CONTENS in München statt. Mehr als 20 Teilnehmer verfolgten die Vorstellung des Adobe ColdFusion Builder. Das Highlight nach dem offiziellen Teil war die Vorstellung des ersten CONTENS Biers, was nicht nur Claude sehr gut gefallen hat.

Donnerstag, 1. April 2010

McDonald's holt den Kontakter client award 2010

Mit der Kampagne "Big Love" holt McDonald's den begehrten Kontakter client award 2010 in der Kategorie Online. Unter dem Motto "Big Love" hielten Gäste ihren ganz persönlichen "ich liebe es"-Moment fest und teilten diesen online mit anderen Nutzern der Website. Die Idee für die Kampagne stammt von der Agentur Print, Unterhaching, die Feinkonzeption und Umsetzung verantwortete die Agentur Neue Digitale / Razorfish Berlin. Wir gratulieren alle Beteiligten zu dieser Auszeichnung und freuen uns auf weitere, außergewöhnliche Ideen auf der McDonald's Website.

Dienstag, 30. März 2010

CONTENS auf dem BarCamp Ruhr

Auf dem diesjährigen BarCamp Ruhr in Essen leitete CONTENS Geschäftsführer Jens Hoppe eine spontan anberaumte Session zum Thema "Der CMS-Markt".

In einer Runde mit 16 interessierten Teilnehmern, davon 3 CMS-Hersteller, viele CMS-Entwickler und Online-Redakteure, gab es einen regen Austausch zur CMS-Historie und zu Trends im CMS-Bereich.

Fazit: die Vielfalt im CMS-Segment ist wertvoll für die Kunden und längst nicht mehr auf allen Märkten vorhanden.

Freitag, 26. März 2010

manager magazin startet chinamanager mit CONTENS

Der chinamanager, der neue Premium-Newsletter des manager magazins liefert alle 14 Tage die neuesten Trends aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft der Märkte Chinas und beinhaltet für Abonnenten die kostenfreie Mitgliedschaft in der manager-lounge, dem Businessclub des manager magazins. Das exklusive Special-Interest-Angebot für Führungskräfte im Chinageschäft wurde mit der Content Management Technologie von CONTENS gelauncht.

Donnerstag, 25. März 2010

12.04. - ColdFusion Builder Launch Event bei CONTENS

Chris Schmitz, Leiter der ColdFusion User Group Deutschland, wird am 12.04.2010 nach München kommen, um exklusiv den neuen Adobe ColdFusion Builder vorzustellen.

In dem technisch gehaltenen Vortrag berichtet Chris über die Vorzüge des ColdFusion Builders, wie z.B. ORM / Hibernate Unterstützung, CF Server-Verwaltung, Code-Insight & Code Assist, einen integrierten Debugger, Erweiterbarkeit mit CFML Plug-Ins und viele weitere hilfreiche Features.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 12. April, um 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten von CONTENS statt. Die Teilnahme ist kostenlos, für eine bessere Planung bitten wir um eine Anmeldung.

Dienstag, 23. März 2010

Adobe veröffentlicht ColdFusion Builder

Adobe hat mit ColdFusion Builder die lang erwartete integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für ColdFusion 9 veröffentlicht. Das System baut wie der Flash Builder auf Eclipse auf und kann allein oder in beliebiger Kombination mit diesen Produkten laufen. Die erste Version des ColdFusion Builders beinhaltet unter anderem einen Debugger, Auto-Vervollständigung, Syntax-Checker, SQL-Editor und CF Server Management. Das spannendste Feature ist die Möglichkeit, den ColdFusion Builder mittels CFML-Code, sog. "CFB Extensions", zu erweitern. Ausgeliefert wird der ColdFusion Builder zusammen mit Flash Builder 4, der EVK liegt bei 215 Euro.

Montag, 15. März 2010

CeBIT 2010 - Das Video

Für alle, die es in diesem Jahr nicht geschafft haben, uns auf der CeBIT zu besuchen, haben wir ein kurzes Video zusammengestellt. Viel Spaß damit:

Sonntag, 7. März 2010

CONTENS im ZDF

Zugegeben, unser Logo ist gerade mal eine Sekunde im Bild und inhaltlich hat der Beitrag auch nichts mit Content Management zu tun. Aber immerhin, CONTENS war im ZDF zu sehen - und zwar im Beitrag "Schöne neue Daten-Welt" in der heute-Show vom 05. März 2010. Hier der Link zur ZDF Mediathek (bei Minute 4:25).

Samstag, 6. März 2010

CONTENS Tassen in Halle 6, Stand J32

Sichern Sie sich Ihre CONTENS Tasse zur CeBIT in Halle 6 am Stand J32. Schnell sein lohnt sich, denn es sind nicht mehr viele übrig.

Freitag, 5. März 2010

The Boss Hoss in Concert

Im Rahmen der "CeBIT sounds" (Halle 22) spielten heute The Boss Hoss live in Halle 22. Mit ihrer Mischung aus Rock und Country (wohlgemerkt aus Hamburg!) heizten sie richtig gut ein. Das war auch dringend nötig, denn leider hat es abends in Hannover zu schneien begonnen. Ganze 5 Zentimeter Neuschnee liegen jetzt auf dem Messegelände, was den Abbau und die Heimfahrt nicht unbedingt erleichtern wird. Schöne Abschlußparty vor dem letzten Tag.

Donnerstag, 4. März 2010

CeBIT 2010 - Halbzeit

Heute Nachmittag war Halbzeit auf der CeBIT 2010 - Zeit für eine erste Bilanz. Dienstag, der erste Tag, war wie immer der Tag zum Aufwärmen. Mittwoch und Donnerstag war schon deutlich mehr los und es wurde fast durchgehend an allen Terminals präsentiert. Insgesamt dürfte die Anzahl der Besucher etwas geringer sein, als in den Vorjahren. Dennoch scheint das Interesse derjenigen, die an den CONTENS Stand (Halle 6, J32) kommen, größer zu sein. Viele der Interessenten setzen bereits Produkte von Marktbegleitern ein und suchen jetzt nach passenderen Lösungen. Ich bin sicher, dass wir da helfen können. Morgen Abend werden die ersten Kollegen zurück nach München aufbrechen, allerdings kommen auch neue Kollegen. Wir freuen uns auf die letzten beiden Tage der CeBIT 2010 und sind gespannt, wie die Bilanz der Messeleitung ausfällt.

Dienstag, 2. März 2010

Angela Merkel auf der CeBIT

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute Morgen auf dem Stand des CeBIT-Partnerlands Spanien die Messe eröffnet. Der Spanien-Stand ist schräg gegenüber von unserem Stand, so dass wir ganz in der Nähe waren und alles gut sehen konnten. Aus ihrer Position musste sie einen tollen Blick auf den CONTENS Stand gehabt haben, was sie sich aber nicht anmerken ließ. Nach etwa 20 Minuten war die Veranstaltung vorbei und Frau Merkel verließ mit etwa 500 Journalisten im Schlepptau die Halle - leider ohne einen Besuch am CONTENS Stand. Vielleicht im nächsten Jahr, wir würden uns jedenfalls sehr freuen.

CeBIT 2010 - es geht los

Heute startet die CeBIT und wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten und Besucher an unserem neuen Stand (Halle 6, J32) in der Nähe der WebCiety und des Google-Standes. Mit dabei sind in diesem Jahr die CONTENS Partner Intergral (ShareDox DMS) und Railo (CFML-Server). Der Stand ist eingerichtet, die Server und PCs sind am Netz und wir alle sind hochmotiviert und freuen uns, dass es endlich los geht. Besuchen Sie uns, wir haben viel neues für Sie, z.B. die Google-Search-Appliance, CONTENS cloud, ShareDox, Railo CFML Server,... . Für Kurzentschlossene gibt es unter ww.contens.de/cebit noch einige Gasttickets.

Dienstag, 23. Februar 2010

RTL.de läuft auf CONTENS

RTL interactive, Tochterunternehmen des erfolgreichsten deutschen Privatsenders RTL, setzt für sein reichweitenstarkes General-Interest-Angebot RTL.de auf die Content Management Technologie von CONTENS. Das laut AGOF führende deutsche Infotainmentportal ist mit 6,49 Millionen Nutzern im Monat (AGOF internet facts 2009-III) eine der populärsten Websites im deutschsprachigen Internet und permanent unter den Top Ten der meistgenutzten deutschen Websites.

Im Rahmen eines umfassenden Relaunches fand nun der Wechsel von der bisherigen CMS-Lösung zu CONTENS statt. Zu den technischen Highlights zählen eine neu entwickelte Administration zur vereinfachten Verwaltung und kategoriegestützten Ausgabe der Inhalte und die Anbindung an das PHP Zend Framework. Weitere Details in der Presse-Information.

Montag, 22. Februar 2010

CONTENS 3.1.6 verfügbar

Das aktuelle CONTENS Release (3.1.6) von CONTENS ist ab sofort verfügbar. Die neue Version bietet zahlreiche neue Funktionen und behebt eine Reihe von Problemen bisheriger Versionen.

Zu den über 30 neuen Funktionen in CONTENS 3.1.6 gehört unter anderem das Anlegen neuer Instanzen aus Inhalten des Clipboards. Damit lassen sich neue Inhalte direkt aus der Zwischenablage mit einer Seite verknüpfen, was die Seitenbearbeitung beschleunigt. Außerdem werden Meta-Keywords für Seiten und Objekte nun in eigenen Tabellen gespeichert, sodass sich beliebig viele, jeweils bis zu 255 Zeichen lange, Keywords speichern lassen. Die bislang bestehende Beschränkung wurde damit aufgehoben. Darüber hinaus lässt sich die LDAP-Applikation durch eine neue Erweiterung nun sehr einfach für eigene Active Directories konfigurieren. Zu den behobenen Problemen in CONTENS 3.1.6 zählt unter anderem, dass die Groß- und Kleinschreibung bei der Verschlagwortung und den Meta-Keywords nun beachtet wird.

Weitere Infos zu CONTENS 3.1.6 erhalten Kunden mit Servicevertrag im CONTENS Service Desk oder unter support@contens.de.

Hot Fix für ColdFusion 9

Adobe hat auf seiner Website den Hot Fix 1 für ColdFusion 9 veröffentlicht. Das Unternehmen empfiehlt, den Hot Fix nur dann einzuspielen, wenn man von den in der TechNote beschriebenen Problemen betroffen ist.

Darüber hinaus gibt es eine Lösung für eine Sicherheitslücke in ColdFusion 9, welche nicht im Hot Fix 1 enthalten ist. Adobe stuft die zugrunde liegenden Ursachen als "wichtig" ein und empfiehlt allen betroffenen Kunden, ihre Installation nach diesen Anweisungen zu aktualisieren.

Freitag, 19. Februar 2010

CONTENS auf der CeBIT

Auch in diesem Jahr stellen wir Anfang März wieder auf der CeBIT in Hannover aus, diesmal in Halle 6 am Stand J32. Das ist in der Nähe der seit Jahren immer größer werdenden WebCiety und im Umfeld anderer CMS-Anbieter. Wer uns besuchen möchte, kann gerne schon jetzt unter www.contens.de/cebit einen Termin reservieren und sich ein kostenloses Ticket bestellen (solange der Vorrat reicht).

Wir zeigen erstmals die neue Anbindung von CONTENS an die Google Search Appliance (GSA) und stellen das neue Software-as-a-Service-Angebot (SaaS) CONTENS cloud auf Basis von amazon web services vor. Die GSA-Integration liefert unübertroffene Suchergebnisse für externe Nutzer und für CONTENS Redakteure. Mit CONTENS cloud lassen sich Onlineprojekte wesentlich schneller starten und bei Erfolg einfacher skalieren. Mehr Infos dazu am Stand oder in der Presseinformation.

Als Partner am Stand begleiten uns in diesem Jahr die Unternehmen Intergral und Railo.

Intergral stellt die aktuelle Version der Dokumenten Management Lösung ShareDox vor. Eine Neuheit von ShareDox ist die nahtlose Integration mit CONTENS. In ShareDox verwaltete Dokumente lassen sich in CONTENS auswählen, dorthin exportieren und mit CONTENS veröffentlichen. Gemeinsam mit ShareDox bildet CONTENS die optimale Kombination einer integrierten SaaS CMS-DMS-Lösung.

Der Schweizer Software Hersteller Railo Technologies präsentiert am CONTENS Stand die neueste Version des Open Source CFML-Servers Railo 3.1.2. Railo ist der schnellste Open Source CFML-Server und überzeugt vor allem durch Stabilität und Zuverlässigkeit. Neben der Open Source Version ist Railo auch als Enterprise-Bundle mit Support erhältlich. CONTENS läuft reibungslos auf Railo und wurde bereits erfolgreich mit der CFML-Engine eingesetzt.

Damit dürfte es am CONTENS Stand die wohl umfassendste ColdFusion-Kompetenz auf der CeBIT 2010 geben. Wer vorbeikommen möchte, um sich zu informieren oder einfach nur über ColdFusion zu plaudern, ist herzlich willkommen.