Montag, 22. Februar 2010

Hot Fix für ColdFusion 9

Adobe hat auf seiner Website den Hot Fix 1 für ColdFusion 9 veröffentlicht. Das Unternehmen empfiehlt, den Hot Fix nur dann einzuspielen, wenn man von den in der TechNote beschriebenen Problemen betroffen ist.

Darüber hinaus gibt es eine Lösung für eine Sicherheitslücke in ColdFusion 9, welche nicht im Hot Fix 1 enthalten ist. Adobe stuft die zugrunde liegenden Ursachen als "wichtig" ein und empfiehlt allen betroffenen Kunden, ihre Installation nach diesen Anweisungen zu aktualisieren.

Keine Kommentare: