Montag, 12. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Mit einem kleinen, weihnachtlichen Video bedanken wir uns bei unseren Kunden, Partnern und Geschäftsfreunden für die Zusammenarbeit in diesem Jahr. Genießen Sie die Weihnachtszeit und kommen Sie vor allem gut ins neue Jahr!

Sonntag, 11. Dezember 2011

CONTENS Weihnachtsfeier 2011


Die Einladung mahnte noch „Zieh Dich warm an!“, doch am Tag der Weihnachtsfeier hatte es in München zur Mittagszeit frühlingshafte 13 Grad Celsius. Gegen Abend ging es mit dem CONTENS Bus in die Berge, wo schon ein wenig Schnee lag.

Freitag, 2. Dezember 2011

hotelleriesuisse setzt auf CONTENS


hotelleriesuisse ist das Kompetenzzentrum für die Schweizer Hotellerie und vertritt als Unternehmerverband die Interessen der national und international ausgerichteten Hotelbetriebe. Seit 1882 steht hotelleriesuisse gemeinsam mit seinen 3.200 Mitgliedern, davon 2.200 Hotels, für eine qualitätsbewusste und zukunftsorientierte Schweizer Hotel- und Beherbergungswirtschaft. Der Schweizer CONTENS Partner nextage hat nun das umfassende Online-Angebot des Verbandes neu konzipiert, grafisch modernisiert und vor kurzem gelauncht. Wir gratulieren zum rundum gelungenen Launch und sind stolz, einen so renommierten Kunden wie hotelleriesuisse zu unseren Referenzen zählen zu dürfen.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Mit ColdFusion ganz vorne bleiben.

ColdFusion war schon immer eine innovative Säule für den Betrieb klassischer Websites und Online-Anwendungen. Im Laufe der Jahre hat sich ColdFusion jedoch erheblich weiterentwickelt, um immer neue Herausforderungen der modernen Webentwicklung zu erfüllen. Rupesh Kumar und Hemant Khandelwal, die beiden Chefentwickler für ColdFusion bei Adobe, zeigen in diesem Video, wie ColdFusion die Anwender bei der Entwicklung von mobilen Apps, HTML5-Seiten und gerätespezifischen Ausgaben unterstützt.

Freitag, 18. November 2011

Elfis Presley auf der CONTENS Weihnachtsfeier?

Wollen Sie sehen, wie Elvis auf der CONTENS Weihnachtsfeier singt? Dann voten Sie bitte hier für CONTENS. Der bekannte Imitator Elfis Presley geht auf Deutschland-Tour und wir wollen ihn auf unsere Winter-Wonderland-Feier holen. Wenn wir gewinnen, posten wir als Dankeschön für Ihre Unterstützung ein cooles „Elfis-rockt-CONTENS“-Video. Also, voten Sie bitte für CONTENS! Hinter der gelungenen Idee stehen übrigens die cleveren Köpfe der Kölner Agentur Kernpunkt.

Mittwoch, 16. November 2011

gloss, die sehr nützliche ColdFusion 9 Dokumentation

Eine äußerst gelungene Dokumentation für ColdFusion 9 bietet die Website gloss. Das Angebot lässt sich besonders einfach durchsurfen und verfügt darüber hinaus über einige hilfreiche Erweiterungen wie Bookmarks, Kommentare und Notizen. Nutzer von Google Chrome können gloss auch über Google Web Store hinzufügen.

Samstag, 12. November 2011

Lernen mit IT Rätseln

Koan ist ein Zen Begriff und kann mit "Erleuchtung durch das Lösen eines Rätsels" übersetzt werden. In der IT Welt gibt es Koans Pakete zu bestimmten Programmiersprachen - dabei handelt es sich um Sammlungen von Unit Tests, die fehlerhaft sind. Durch das Korrigieren dieser Tests kann der Lernende seine Fähigkeiten verbessern, was mehr Spaß macht als das Lesen eines Buchs. Unsere Empfehlung: ColdFusion Koans und Javascript Koans.

Dienstag, 8. November 2011

The Expressive Web

Unter dem Titel „the expressive web“ hat Adobe einen spannenden Showcase für HTML5 und CSS3 veröffentlicht. Die Seite stellt zahlreiche neue Funktionen aus HTML5 und CSS3 vor und bietet weiterführende Informationen zu jeder Funktion. the expressive web gibt einen eindrucksvollen Überblick, was das Web von heute bereits alles kann.

Donnerstag, 3. November 2011

CFCamp 2011 geht erfolgreich zu Ende


Nach fast 14 Stunden (!) ist am Freitag, den 28.10.2011 um 22 Uhr das CFCamp 2011 in München offiziell zu Ende gegangen.

Mit knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus sieben Ländern übertraf die Veranstaltung die Erwartungen der Organisatoren deutlich und zeigt, dass die CFML Community in Europa eine Veranstaltung wie das CFCamp dankbar aufnimmt. International bekannte CFML-Größen wie Mark Drew, Gert Franz, Luis Majano, Gary Gilbert, Charlie Arehart und Bilal Soylu trafen den Geschmack der Community ebenso, wie die lockere Atmosphäre des CFCamps und die ansprechende Location.

Für einen Eindruck von der Veranstaltung haben wir auf unserer Facebook-Seite einige Fotos vom CFCamp 2011 zusammengestellt.

Mittlerweile liegt das Teilnehmer-Feedback vor, das dem Event eine hervorragende Note ausstellt:
  • 97% fanden die Location gut bis sehr gut
  • 96% haben zufriedenstellende Antworten auf ihre Fragen erhalten
  • 90% wünschen sich ein jährliches CFCamp
  • 89% fanden die Gesamtorganisation gut bis sehr gut
  • 82% hielten die Sessions für hilfreich
  • 79% finden München ist die richtige Stadt für das CFCamp

Auch die Vorträge und Redner haben sehr gute Bewertungen erhalten:
  • Die Vorträge wurden mit 3,4 bis 4,8 Punkten (von 5) bewertet (Mittelwert: 4,0)
  • Die Redner wurden mit 2,2 bis 2,9 Punkten (von 3) bewertet (Mittelwert: 2,5)
Aufgrund des sehr erfreulichen Erfolges und des lobenden Feedbacks dürfte eine Fortsetzung des CFCamps in 2012 praktisch sicher sein. Überlegt wird derzeit noch, ob die Veranstaltung zweitägig oder in zwei parallelen Sessions stattfinden soll.

Montag, 17. Oktober 2011

Spiel, Satz und Sieg für Go4Tennis


Als Tennis-Plattform für Einsteiger hat der Schweizerische Tennisverband die Website Go4Tennis auf CONTENS gelauncht. Das neue Onlineangebot wendet sich vor allem an Tennis-Neulinge und möchte sie für den Sport um den gelben Filzball begeistern.

Montag, 10. Oktober 2011

latershare startet auf CONTENS durch


Die innovative Kommunikationsplattform latershare ist auf Basis von CONTENS online gegangen. Als erster Onlineservice veröffentlicht latershare die Antworten auf eine Fragestellung nicht sofort, sondern erst nach Ablauf einer definierbaren Frist oder sobald alle Antworten abgegeben worden sind.

Montag, 26. September 2011

CFCamp 2011 - 20% Ermäßigung mit Promo-Code


In der Woche vom 26. bis 30. September 2011 gibt es 20% Ermäßigung auf die Tickets für das CFCamp 2011 in München. Einfach bei der Anmeldung den Promo-Code "CFC11" eintragen.

Das CFCamp 2011 ist die erste große Veranstaltung rund um CFML seit über drei Jahren im deutschsprachigen Raum. Das Event, auf dem namhafte Speaker wie Mark Drew, Gert Franz, Luis Majano, Gary Gilbert und Charlie Arehart neue und spannende CFML Trends präsentieren, findet am 28. Oktober 2011 in München statt.

Montag, 19. September 2011

Google Analytics ist jetzt datenschutzkonform

Nach jahrelanger Unsicherheit für Websitebetreiber ist die Nutzung von Google Analytics unter bestimmten Voraussetzungen datenschutzkonform. Im Rahmen der Zusammenarbeit von Hamburgs oberstem Datenschützer Johannes Caspar und Google konnte eine entsprechende Einigung erzielt werden. Dabei müssen einige Punkte beachtet werden:

  1. Website Besucher müssen über die Nutzung von Google Analytics informiert werden.
  2. Website Besucher müssen die Möglichkeit haben, der Erfassung ihrer Nutzerdaten zu widersprechen. Google bietet dazu ein entsprechendes Add-On an, das sich jeder Internetnutzer individuell im Browser installieren kann. 
  3. Websitebetreiber müssen in dem auf der jeweiligen Website implementierten Google Analytics Code die sogenannte "IP-Masken-Funktion" aktivieren. 
  4. Websitebetreiber müssen mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (PDF) nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes abschließen.
Google geht auf die deutschen Forderungen ein, vermutlich um eine längere Auseinandersetzung oder gar andere Maßnahmen zu vermeiden. Gleichzeitig betont das Unternehmen, dass die Nutzungsbestimmungen nach eigener Einschätzung auch vor den Änderungen nicht gegen das deutsche und europäische Datenschutzrecht verstoßen habe. Nach Einschätzung des Datenschutzbeauftragten Caspar ist mit diesen Änderungen nicht Google für den Datenschutz verantwortlich, sondern jeder Websitebetreiber, der Google Analytics einsetzt.

Montag, 12. September 2011

CONTENS BarCamp 2011


Einmal im Jahr trifft sich das CONTENS Team zu einem Workshop-Wochenende in den Bergen. Zum CONTENS BarCamp 2011 ging es dieses Jahr ins Explorer-Hotel in die Skisprung-Metropole Oberstdorf und fast alle konnten mit dabei sein.

Nach der Ankunft und dem Einchecken im Hotel am Freitag, verbrachten wir den restlichen Abend bei sehr gutem Essen im beschaulichen Oberstdorf, das von der berühmten Schanze überragt wird. Der Samstag stand dann im Mittelpunkt unseres Workshops zum Thema "Zusammenarbeit gestalten".

Dazu hatten wir einen externen Coach eingeladen, der den Workshop nach Ansicht der Teilnehmer sehr gut geleitet und abwechslungsreich moderiert hat. Die Ergebnisse, die wir gemeinsam erarbeitet haben, sind so formuliert, dass wir sie ab sofort umsetzen können. Zum Abschluss des Tages unternahmen wir eine Wanderung auf die Wannenkopfhütte, wo wir mit einem gelungenen Barbecue erwartet wurden und den Tag am Lagerfeuer ausklingen ließen.

Das Highlight am Sonntag war sicherlich das Kart-Rennen auf der Kartbahn in Kaufbeuren. Nach dem Qualifying wurden Zweierteams gebildet, die sich ein spannendes Rennen lieferten, gewagte Überholmanöver riskierten und hartnäckig um Hundertstel kämpften. Und wie so häufig in der Formel 1 wurde auch der CONTENS Grand Prix in der Boxengasse entschieden.


Mittwoch, 7. September 2011

Die Entwicklung des Webs

Können Sie sich noch an Ihren ersten Browser erinnern, mit dem Sie durch das Web gesurft sind. Seit der ersten Version von Mosaic 1993 und den aktuellen Browsern hat sich optisch und funktionell einiges getan. Die Website „The Evolution of the Web“ stellt die verschiedenen Version bisheriger Browser sehr anschaulich auf einem Zeitstrahl dar, der auch wichtige Webentwicklungen beinhaltet.

Mittwoch, 24. August 2011

Adobe ColdFusion Developer Week

Mit der ColdFusion Developer Week bietet Adobe vom 12. – 17. September eine Reihe von kostenlosen Live-Webinars, in denen ColdFusion-Experten eine Vielzahl von spannenden Themen rund um ColdFusion erläutern. Die Veranstaltung wendet sich an Entwickler mit wenig bis keiner Erfahrung in ColdFusion bis hin zu langjährigen CFML-Profis. Die Registrierung ist ab sofort möglich.

Donnerstag, 18. August 2011

Erste Infos zu ColdFusion 10

Adobe hat auf der RIACON in Washington erste Infos über ColdFusion 10 (Codename: Zeus) veröffentlicht: Solr soll zukünftig die Verity Suche ersetzen, Web Services bieten durch Apache Axis2 eine vollständige REST Unterstützung, Tomcat wird JRun ersetzen und zahlreiche Sicherheitsaspekte wurden verbessert. Weitere Details finden sich auf dem Blog AskBenore.

Dienstag, 16. August 2011

CFCamp 2011 - das CFML Event in München


Die erste große Veranstaltung rund um CFML seit über drei Jahren im deutschsprachigen Raum findet am 28. Oktober 2011 in München statt. Auf dem CFCamp 2011 präsentieren namhafte Speaker wie Mark Drew, Gert Franz, Luis Majano, Gary Gilbert und Charlie Arehart neue und spannende CFML Trends.

Zwei Tage vor dem CFCamp 2011 finden CFML-bezogene Schulungen statt, die optional gebucht werden können. Bei einem zweitägigen Training ist die Teilnahme am CFCamp 2011 sogar kostenfrei. Weitere Infos finden sich unter dem Menüpunkt Trainings.

Die Tickets für das eintägige Event sind besonders günstig kalkuliert und liegen mit dem Early-Bird-Tarif im August bei 60 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Teilnahme am CFCamp 2011 inkl. der Verpflegung und den Getränken tagsüber sowie das Abendevent nach der Veranstaltung. Es lohnt sich, mit der Anmeldung schnell zu sein, da die Anzahl der Plätze limitiert ist.

CONTENS unterstützt als Gold-Sponsor das CFCamp 2011. Wir freuen uns sehr auf viele Teilnehmer, spannende Vorträge und regen Austausch auf dem ersten großen Treffen der CFML-Community seit langem.

Mittwoch, 10. August 2011

Facelift für Mövenpick Hotels & Resorts


Mit einem gelungenen Facelift ist die Website unseres Kunden Mövenpick Hotels & Resorts online gegangen. Das modernisierte Layout der Website wurde inhaltlich reduziert und wirkt nun schlanker und leichter. Die Stage, das dominierende Bild-Element auf der Homepage, wurde vergrößert und basiert nun auf Mootools und nicht mehr auf Flash. Die Gestaltung der Hotelseiten wurde an die Startseite angeglichen: großformatige Bilder vermitteln nun noch besser das Urlaubsfeeling vor Ort. Die Auswahl der Hotels erfolgt auf der neuen Website über eine Google-Map. Die Hoteldaten, die in der Google-Map eingeblendet werden, lassen sich dabei in CONTENS verwalten. Mövenpick Hotels & Resorts ist seit 2008 Kunde von CONTENS und wird vom Münchner CONTENS Partner Ray Sono betreut.

Dienstag, 9. August 2011

Fremde Marke als Adword-Keyword zulässig

Der BGH hat in einem aktuellen Urteil (Az. I RZ 125/07) die Nutzung fremder Markennamen als Keywords in Adword-Anzeigen unter gewissen Umständen für zulässig erklärt. Wenn die fremde Marke nur als Keyword verwendet wird und weder in der Anzeige noch in der beworbenen Domain auftaucht, liege kein Verstoß gegen das Markenrecht vor.

Mittwoch, 20. Juli 2011

ColdFusion e-Seminare von Adobe

Adobe bietet in den kommenden Wochen eine Reihe von e-Seminars zu ColdFusion an

Die e-Seminars finden jeweils zwischen 19:00 und 20:30 deutscher Zeit statt, eine Anmeldung ist erforderlich.

Montag, 18. Juli 2011

Mehr Farbe im Büro

Bislang gab es in unserem Büro zahlreiche monochrome Wandflächen, die zur dekorativen Verschönerung einluden. Seit kurzem gibt es davon ein paar weniger. Um etwas mehr Farbe ins Spiel zu bringen, haben wir individuelle CONTENS Bilder produzieren lassen, die nun den Gang unseres Büros attraktiver machen.

Montag, 4. Juli 2011

talsee vertraut auf CONTENS


Der Schweizer Anbieter für exklusive Badmöbel hat seine Website www.talsee.ch auf der Content Management Technologie CONTENS gelauncht. Die neu kreierte Marke talsee ist Teil der erfolgreichen Schweizer 4B Gruppe, die auf eine 115-jährige Tradition und auf über 30 Jahre Erfahrung mit exklusiven Badmöbeln zurückblickt. Der Markenname bezieht sich auf die Herkunft im Luzerner Seetal und unterstreicht die Authentizität des Unternehmens. Der Schweizer CONTENS Partner nextage entwickelte das visuelle Konzept für talsee.ch und realisierte es in kurzer Zeit.

Montag, 27. Juni 2011

Lernplattform auf CONTENS gelauncht


Eine neue Lernplattform für gynäkologische Chirurgie haben drei renommierte Schweizer Kliniken auf CONTENS gelauncht. Die Website www.g-e-c.ch wendet sich an Mediziner und bietet mit einem DocCheck Account aktuelle Informationen und sogar Videos aus dem Operationssaal. Das Ausbildungsprojekt wird betrieben von HUG Hopitaux Universitaires de Genève, vom Universitätsspital Bern und vom Kantonsspital Schaffhausen. Die Konzeption und Realisierung übernahm der Schweizer CONTENS Partner nextage.

Mittwoch, 22. Juni 2011

Online ColdFusion User Group

Spannende Inhalte für CFML Entwickler bietet das Online ColdFusion User Group Treffen, das wöchentlich von Charlie Arehart veranstaltet wird.

Die aufgezeichneten Treffen mit stets aktuellen Themen finden interessierte Entwickler bei meetup und bei vimeo.

Mittwoch, 15. Juni 2011

Hotfix für ColdFusion

Adobe hat auf seiner Website einen Hotfix für ColdFusion 9.0.1, 9.0, 8.01 und 8.0, für Windows, Macintosh und UNIX veröffentlicht. Das Unternehmen stuft dieses Update als wichtig ein und empfiehlt allen Kunden, die von den beschriebenen Eigenschaften betroffen sind, den Hotfix nach Anleitung einzuspielen.

Mittwoch, 11. Mai 2011

CONTENS auf der TUM Career Week 2011


Um das CONTENS Team weiter zu verstärken, sind wir laufend auf der Suche nach kreativen und engagierten Persönlichkeiten. Aus diesem Grund sind wir in diesem Jahr Teilnehmer der TUM Career Week der Technischen Universität München. Wir freuen uns sehr auf zahlreiche Talente der Fachrichtung Informatik, die sich genauso für zukunftsweisende Webtechnologien begeistern, wie wir bei CONTENS. Neuzugänge von der Hochschule werden vom CONTENS Team schon herzlich herbeigesehnt. Für Schnellentschlossene geht's hier zur Anmeldung.

Dienstag, 10. Mai 2011

PRIMAGAS Intranet gelauncht


Mit einem vollkommen neu konzipierten und ansprechend gestalteten Intranet auf Basis von CONTENS optimiert PRIMAGAS seine interne Kommunikation. Die Mitarbeiter profitieren unter anderem von einer flexiblen Startseite, die mit Widgets und Modulen per Drag & Drop individualisierbar ist, sowie von der Integration von Mails, Terminen und Notizen. Anika Bahr, Marketing-Referentin PRIMAGAS, freut sich über das neue Intranet: „Mit dem Launch geben wir unseren Mitarbeitern ein innovatives und wirksames Instrument an die Hand, welches die interne Kommunikation vereinfacht und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst näher zusammenbringt und besser verbindet. Mehr

Montag, 2. Mai 2011

ColdFusion Builder 2 mit Express Version


Adobe hat ColdFusion Builder 2 veröffentlicht und verspricht unter anderem höhere Produktivität und optimale Kontrolle bei der Entwicklung von Web-Applikationen. Laut Ben Forta kann man ColdFusion Builder 2 ohne Eingabe einer Seriennummer für 60 Tage als Trial-Version nutzen. Danach kann man entweder die Lizenz erwerben oder ColdFusion Builder 2 als Express Version mit den Basisfunktionen (Editor, Code-Unterstützung und Hervorhebung der Syntax) weiter verwenden. Über welche weiteren Funktionen ColdFusion Builder 2 verfügt, wird hier beschrieben. Eine Übersicht der Unterschiede befindet sich hier.

Donnerstag, 28. April 2011

ColdFusion 9 und IIS7 manuell konfigurieren

Wenn die Installation von ColdFusion 9 und IIS 7 nicht optimal funktioniert, kann dieser Artikel von Adobe weiterhelfen. Häufige Fehlerursachen: das CGI-Modul oder das IIS6 Kompatibilitätstool sind nicht installiert. Weitere Hilfen zu diesem Thema befinden sich im Microsoft Technet hier und hier sowie auf ColdFusion Muse.

Dienstag, 26. April 2011

die manager-lounge im neuen Design



Die manager-lounge, der Businessclub des manager-magazins präsentiert sich seit kurzem im neuen Design und mit neuen Funktionalitäten.

In den vergangenen Wochen wurde intensiv daran gearbeitet, die Online-Plattform zu optimieren und noch stärker auf die Bedürfnisse ihrer Nutzer auszurichten. Die manager-lounge möchte Führungskräfte miteinander vernetzen, den Erfahrungsaustausch fördern und als Wissensressource dienen. Ein reduziertes Design, klare Strukturen und neue Farbakzente erleichtern die Navigation und das Knüpfen neuer Kontakte.

Funktionales Kernelement im geschlossenen Bereich sind die Netzwerk-News, die angemeldete Nutzer jederzeit darüber informieren, was z.B. in ihrer local lounge passiert, welche ihrer Kontakte zur nächsten Veranstaltung gehen und was im Forum diskutiert wird. Wir gratulieren zum gelungenen Relaunch und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Donnerstag, 14. April 2011

Sicher gelandet in Luzern


Auf Einladung unseres Partners nextage waren wir gestern in Luzern. Dort fand im wunderschön gelegenen Verkehrshaus der Schweiz das nextage Kundenevent "Boarding completed. Welcome on board" statt. Wir von CONTENS durften dabei bestehenden und hoffentlich zukünftigen Kunden von nextage die neue Version 4.0 vorstellen. Das Feedback und die Gespräche beim anschließenden Apéro waren sehr erfreulich. Vielen Dank für ein spannendes und gut organisiertes Event an die Kapitäne Remo, Marco und Marcel sowie ihre sympathischen Flight Attendants.

Nextage Event

Donnerstag, 17. März 2011

Kommt gut an: CONTENS 4.0 auf der CeBIT


Nach Jahren mit zurückgehenden Aussteller- und Besucherzahlen war auf der CeBIT 2011 ein erfrischender Aufwind zu spüren. Insgesamt hatten wir mehr Terminvereinbarungen im Vorfeld der Messe und mehr neue Interessenten am CONTENS Stand.

Mit der neuen Version CONTENS 4.0 (beta), die wir erstmals auf der CeBIT 2011 präsentieren konnten, haben wir bei vielen Besuchern am Stand ins Schwarze getroffen: Die neue Oberfläche ist auf das Wesentlichste reduziert, was die Nutzerfreundlichkeit noch weiter verbessert. Die GUI orientiert sich an modernen Webanwendungen und bietet zahlreiche Erleichterungen wie Drag & Drop, das Öffnen von Inhalten per Doppelklick und Rechtsklickmenüs. Weitere Highlights von CONTENS 4.0 sind die globale Suche über alle Inhalte und die erweiterte API.

Trotz der vielen Verbesserungen werden die Preise für CONTENS 4.0 nicht angehoben. Insbesondere CMS-Experten aus Agenturen waren positiv vom Preis-Leistungsverhältnis von CONTENS überrascht. Auch das Feedback von unseren Bestandskunden hat uns sehr gefreut. Sie bestätigen uns, dass sich CONTENS 4.0 im Vergleich zur Vorgängerversion deutlich verbessert hat, aktuelle Anwender sich jedoch mit ihren bestehenden Erfahrungen sehr schnell zurecht finden.

Weitere Informationen über CONTENS 4.0 finden Sie auf der CONTENS Website oder in der neuen CONTENS Broschüre, die wir Ihnen gerne zuschicken.

Neben den zahlreichen Gesprächen, die wir mit Kunden, Interessenten, Marktbegleitern und IT-Dienstleistern geführt haben, gab es auch noch einige Highlights außer der Reihe. Das wohl heißeste Event fand am benachbarten Google Enterprise Stand statt, als nach einem Kabelbrand die Messefeuerwehr anrücken musste und für viel Aufmerksamkeit sorgte. Immerhin wurde die Sprinkleranlage nicht ausgelöst. Die coolsten Events fanden zweifelslos bei unserem Standnachbarn TOBIT statt, der seinen schwarz gestylten Club mit Bar und Highend Licht- und Soundanlage tagsüber sogar als Messestand verwenden konnte. Das nennt man Dual Use im Messegeschäft.

Alles in allem: eine spannende CeBIT 2011 mit viel gutem Feedback und sehr interessanten neuen Kontakten.

Montag, 7. März 2011

CONTENS auf der CeBIT 2011

Einmal im Jahr wird das beschauliche Hannover zum Zentrum aller IT-Begeisterten, Software-Experten, Hardware-Freaks und Berater-Plaudertaschen. Am vergangenen Samstag ging die CeBIT 2011, das weltgrößte Branchenevent, mit zahlreichen positiven Impulsen zu Ende: mehr Aussteller und mehr Besucher für die Messe AG - und mehr Interessenten am Stand von CONTENS.

Das lag sicherlich an unserem neuen Stand und an unserer gut sichtbaren Position am Hauptgang der Halle 6. Auf jeden Fall lag es aber auch an CONTENS 4.0, das wir erstmals als Beta-Version vorgestellt haben und wofür wir viel positives Feedback erhalten haben. Wer nicht in Hannover war, kann sich in unserem Video ansehen, was an unserem neuen Stand so alles los war. Viel Spaß!

Donnerstag, 17. Februar 2011

Benötigen Sie Unterstützung?


Vielleicht kann Julia Neumann Ihnen weiterhelfen: Sie ist eine ausgewiesene Expertin für Content Management und bewirbt sich aktuell als Verstärkung im Bereich Online-Kommunikation. Ihre Bewerbung finden Sie hier als PDF.

Julia hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen Content Management, Social Software und digitale Kommunikation. Ihre Referenzen umfassen namhafte Unternehmen wie Adecco, McDonald's Deutschland Inc., RTL, ratiopharm, Siemens und T-Mobile. Sie ist eine echte Online-Allrounderin und kann sehr kurzfristig anfangen.

Weitere Infos finden Sie unter www.contens.de/neumann.

Dienstag, 15. Februar 2011

BLM launcht Intranet mit CONTENS


Die Bayrische Landeszentrale für Neue Medien (BLM) hat ihr Intranet auf CONTENS gelauncht. Das neue Intranet bietet den Mitarbeitern schnellen Zugang dank Single-Sign-On und eine komfortable Mitarbeitersuche. Die integrierte Dokumentenverwaltung verbessert die Zugriffsmöglichkeiten auf interne Protokolle.

Mit einer neu entwickelten Schnittstelle zum newsPress-System lässt sich der Prozess zur Erstellung von Pressemappen deutlich vereinfachen. Darüber hinaus stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Vereinfachung der internen Kommunikation ab sofort selbst editierbare Profile, ein schwarzes Brett sowie ein Forum und eine eVoting-Anwendung zur Verfügung.

Die Gestaltung des neuen Intranets knüpft an das Design der Website an und wurde vom Münchner CONTENS Partner Ray Sono umgesetzt. Die Website www.blm.de läuft seit 2004 erfolgreich auf CONTENS und wurde laufend optisch und technisch weiterentwickelt.

Donnerstag, 10. Februar 2011

Hotfix für ColdFusion

Adobe hat auf seiner Website einen Hotfix für ColdFusion 8.0, 8.0.1, 9.0, und 9.0.1 für Windows, Macintosh und UNIX veröffentlicht. Das Unternehmen stuft dieses Update als wichtig ein und empfiehlt allen Kunden, die von den beschriebenen Eigenschaften betroffen sind, den Hotfix nach Anleitung einzuspielen (Download Zip-File).

Montag, 17. Januar 2011

Die 10 häufigsten Fehler bei einer CMS Einführung

CMSWire hat in einem gelungenen Artikel die 10 größten Fehler bei der Einführung eines CMS zusammengestellt. Viel prägnanter kann man nicht zusammenfassen, welche Fehler man unbedingt vermeiden sollte.

Montag, 3. Januar 2011

Der erste Launch im neuen Jahr

Pünktlich zum Jahreswechsel ist am 01. Januar 2011 das neu gegründete Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen (MPITAX) auf CONTENS online gegangen. Das Institut ist aus den steuerwissenschaftlichen Abteilungen des früheren Max-Planck-Instituts für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht (MPIGE) am selben Standort hervorgegangen. Ein Teil der Inhalte der zweisprachigen Website wurde aus der bestehenden Website des MPIGE migriert. Wir gratulieren zum ersten CONTENS Launch in 2011 und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.