Donnerstag, 3. November 2011

CFCamp 2011 geht erfolgreich zu Ende


Nach fast 14 Stunden (!) ist am Freitag, den 28.10.2011 um 22 Uhr das CFCamp 2011 in München offiziell zu Ende gegangen.

Mit knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus sieben Ländern übertraf die Veranstaltung die Erwartungen der Organisatoren deutlich und zeigt, dass die CFML Community in Europa eine Veranstaltung wie das CFCamp dankbar aufnimmt. International bekannte CFML-Größen wie Mark Drew, Gert Franz, Luis Majano, Gary Gilbert, Charlie Arehart und Bilal Soylu trafen den Geschmack der Community ebenso, wie die lockere Atmosphäre des CFCamps und die ansprechende Location.

Für einen Eindruck von der Veranstaltung haben wir auf unserer Facebook-Seite einige Fotos vom CFCamp 2011 zusammengestellt.

Mittlerweile liegt das Teilnehmer-Feedback vor, das dem Event eine hervorragende Note ausstellt:
  • 97% fanden die Location gut bis sehr gut
  • 96% haben zufriedenstellende Antworten auf ihre Fragen erhalten
  • 90% wünschen sich ein jährliches CFCamp
  • 89% fanden die Gesamtorganisation gut bis sehr gut
  • 82% hielten die Sessions für hilfreich
  • 79% finden München ist die richtige Stadt für das CFCamp

Auch die Vorträge und Redner haben sehr gute Bewertungen erhalten:
  • Die Vorträge wurden mit 3,4 bis 4,8 Punkten (von 5) bewertet (Mittelwert: 4,0)
  • Die Redner wurden mit 2,2 bis 2,9 Punkten (von 3) bewertet (Mittelwert: 2,5)
Aufgrund des sehr erfreulichen Erfolges und des lobenden Feedbacks dürfte eine Fortsetzung des CFCamps in 2012 praktisch sicher sein. Überlegt wird derzeit noch, ob die Veranstaltung zweitägig oder in zwei parallelen Sessions stattfinden soll.

1 Kommentar:

Gert Franz hat gesagt…

Das CFCamp war wirklich ein grosser Erfolg und wir freuen uns, dass es so ein gutes Feedback für die Location und die Speaker gab. Auf jeden Fall werden wir auch das CFCamp 2012 unterstützen und dabei sein.

Gert