Dienstag, 21. Februar 2012

CONTENS übernimmt nicht Microsoft

Auch wenn es offensichtliche optische Parallelen zwischen Microsofts neuem Windows-Logo und dem im Jahre 2010 aktualisierten CONTENS Logo gibt, dementieren wir hiermit ausdrücklich, dass es sich um eine  Logoangleichung im Vorfeld einer Übernahme handelt. CONTENS hatte zu keinem Zeitpunkt vor, Microsoft zu übernehmen und in CONTENS einzugliedern. Die Ähnlichkeiten in der Gestaltung des Signet scheinen rein zufällig zu sein und belegen lediglich das ausgesprochen gute Gespür der von Microsoft beauftragten Agentur Pentagramm für zeitgemäße digitale Formensprache. Wir gratulieren Microsoft zum neuen Windows-Logo und fühlen uns geehrt, als Inspirationsquelle gedient zu haben.

Keine Kommentare: