Dienstag, 8. Mai 2012

Content gewinnt an Bedeutung

Bereits zum dritten Mal nach 2006 und 2009 hat das Portal contentmanager.de dazu eingeladen, die erfolgsrelevanten Punkte einer Website zu benennen. Die Teilnehmer der Studie waren sich dabei einig, dass die Inhalte weiterhin die größte Bedeutung für den Erfolg einer Seite haben. Auf Rang zwei rangiert nun das Navigationskonzept, welches das Design der Seite verdrängt hat. Vermutlich wird inzwischen davon ausgegangen, dass ein modernes und ansprechendes Design vorausgesetzt werden kann, so dass dieser Punkt hinter den Bereich Community / Social Media zurückgefallen ist.

Besonders deutlich wird in der aktuellen Ausgabe der Studie, dass sich die Themen Internet und Intranet voneinander loslösen. Eigene Intranet-Redaktionen widmen sich zunehmend stärker dem Collaboration Thema zur Vernetzung der Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens. CONTENS hat diesen Trend bereits frühzeitig erkannt, und bietet neben dem Werkzeug CONTENS relate inzwischen auch eine speziell auf die Intranet-Kollaborations-Bedürfnisse hin abgestimmte Lösung an, den CONTENS Social Workplace. Die Studie kann hier unter www.content-studie.de nach Registrierung kostenlos als PDF bezogen werden.

Keine Kommentare: