Freitag, 25. Mai 2012

Railo wächst

Wenn im Softwaresegment der Begriff Stabilität verwendet wird, dann geht es meist um den Code und die Performance sowie die Stabilität der darauf basierenden Anwendung. Im aktuellen Kontext bezieht sich der Begriff allerdings auf die Stabilität der Firma, die hinter Railo steht. Durch die Hinzunahme weiterer Gesellschafter steht Railo zukünftig auf einer noch solideren Basis, wodurch die langfristige Fortentwicklung zusätzlich abgesichert wird. CONTENS gratuliert Railo sehr herzlich zum Ausbau des Unternehmens. Wir freuen uns auf die nächsten Jahre!

Keine Kommentare: