Freitag, 24. August 2012

Tiptop! Das CMS Event 2012 in Zürich


Am 20. September findet ab 15:00 Uhr das CMS Event 2012 in Zürich statt. Wir stellen Ihnen unsere neuesten Entwicklungen im Bereich Web Content Management und Social Workplace vor. Wir laden Sie sehr herzlich ein und freuen uns, Sie als unseren Gast begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich jetzt gleich an.

Die wichtigsten Informationen auf einem Blick:
  • Datum: Donnerstag, 20. September 2012 
  • Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
  • Wo: Zürich (Details zum Veranstaltungsort erhalten Sie im Anschluss an Ihre Anmeldung) 
  • Interessant für: IT-Leiter, CMS-Entscheider, Web-Agenturen

Neues CONTENS Release veröffentlicht

Ab sofort ist das CONTENS Release 4.0.4 verfügbar.
Neben einigen Verbesserungen gibt es eine Vielzahl neuer Features:
  • Akamai Schnittstelle
  • Aktion „Duplizieren“ für diverse Formulare
  • Bereiche initial „geöffnet“ oder „geschlossen“ generierbar
  • Dateisuche erweitert
  • externer Seiten-Suchindex aktualisiert durch Publish-Vorgang
  • MSIE Unterstützung für Google Chrome Frame 
  • und vieles mehr
Kunden mit einem bestehenden Update Vertrag können das neue Release im CONTENS Service Desk herunterladen oder sich an support@contens.de wenden.

Donnerstag, 23. August 2012

iX Magazin stellt den Social Workplace vor

Das iX Magazin stellt in seiner neuesten Ausgabe neben anderen Social Intranet Lösungen auch den Social Workplace von CONTENS vor.

iX berichtet über die besten Social Intranet Lösungen auf dem Markt, die heutzutage eine echte Alternative zu den meist angestaubten, nicht zeitgemäßen Intranets sind. Social Intranets verbinden bekannte Interaktionsformen sowie Kommunikationsstrukturen und stricken sie für ihre Zwecke um, schreibt Henning Behme von der iX.

Mittwoch, 22. August 2012

IP Deutschland glänzt mit neuer Website!



Mit einem sehr stylishen Relaunch ist die Website www.ip-deutschland.de auf Basis von CONTENS online gegangen.

Das modernisierte Layout zeigt sich dabei im frischen Look und mit neuen Inhalten. Der Vermarkter IP Deutschland setzt dabei verstärkt auf bewegte Fullscreen Bilder, die zu den wichtigsten Nachrichten führen. Über die ebenfalls neue Navigation können aktuelle Themen, Vermarktungsinformationen, Daten und Fakten zu Forschung und Unternehmen sowie der Kundenbereich einfach und schnell angesteuert werden.

Gleichzeitig mit dem Website Relaunch wurde auch das bekannte Logo von IP Deutschland sanft modernisiert und in seinem Erscheinungsbild etwas schlanker. Das neue Design der Website wurde von der Kölner Agenturgruppe „bplusd“ entworfen, sowie in enger Zusammenarbeit mit CBC (Cologne Broadcasting Center) umgesetzt.

Wir gratulieren IP Deutschland sehr herzlich zu dem gelungenen Relaunch.