Donnerstag, 25. April 2013

CONTENS Release 4.1.1 verfügbar

Das neue CONTENS Release 4.1.1 steht ab sofort zur Verfügung. Es beinhaltet zahlreiche Verbesserungen und neue Features, wie zum Beispiel:
  • Anlegen und Bearbeiten von Applikationsdatensätzen direkt im Workspace
  • Erweiterte Cropping-Funktionalität für AutoImages
  • Anzeige der von einem Redakteur reservierten Seiten
  • Mehrfachauswahl bei Applikationsvariablen
  • Dateien, Links und SubObjekte zentral auslesen
  • Sub-Objekte nicht in voller Verschachtelungstiefe auslesen
  • Verbesserte Gestaltung der Suchadministration
  • Aktualisierung des Suchindex für alle Typen in einem Schritt
  • Login in nicht-unterstützten Browsern verhindern
Weitere Infos zu CONTENS 4.1.1 erhalten Kunden mit Update Service Vertrag im CONTENS Service Desk oder unter support@contens.de.

Keine Kommentare: