Freitag, 17. Mai 2013

Rückblick: Adobe MAX 2013


Die Adobe MAX lockte Anfang Mai wieder tausende Kreative nach Los Angeles. Dem Motto „The Creativity Conference“ folgend, standen bei diesem Event vorwiegend Grafiker und Designer im Mittelpunkt. Für alle, die diesmal nicht teilnehmen konnten, bietet Adobe die Sessions als Videos an.

Die Konferenz bietet eine weltweit einzigartige Plattform für aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen im Bereich Kreativität und Design. Als Highlight der Veranstaltung hat Adobe richtungsweisende Updates der Adobe Creative Cloud präsentiert. Für Adobe heißt das unter anderem: mieten statt kaufen. Neuheiten zu Indesign, Photoshop, Dreamweaver und Co. erhalten Abonnenten der Adobe Creative Cloud (CC) einfach online.

Neben den Key Notes finden sich auf der MAX-Website zahlreiche, spannende Sessions zu den Bereichen Design & Creativity, Digital Publishing, Gaming, Video und Web Experience. Damit lässt sich spielend ein ganzer Abend creative watching & learning verbringen. 

Wir wünschen gute Unterhaltung!

Keine Kommentare: