Dienstag, 25. Juni 2013

Helicon Zoo für Railo auf IIS

Railo installieren - was einfach klingt, kann Unwissende mit Begriffen wie Tomcat oder Virtuellen Hosts überfordern. Wer schnell eine Railo-Installation auf dem IIS-7 braucht, hat mittlerweile die Möglichkeit, den "Microsoft Web Platform Installer" (Web PI) zu nutzen.

Mit dem "Web PI" kann man nicht nur Microsoft-Produkte bequem installieren und deinstallieren. Über "Optionen" lassen sich andere Anbieter einbinden, z.B. "HeliconZoo". Unter den Modulen die man dort auswählen kann, befinden sich Railo-Pakete, die seit ihrer Einführung Ende 2011 stetig verbessert und aktualisiert wurden. Damit ist Railo wie eine Windows-Software für IIS-7 de/installierbar und konfigurierbar. 

Für Multi-Site-Hosting ist u.a. interessant, dass solche Railo-Sites als Prozesse unabhängig voneinander agieren, d.h. sich nicht beeinflussen, z.B. bei Sicherheitseinstellungen oder Abstürzen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Keine Kommentare: