Donnerstag, 23. Januar 2014

ColdFusion Miterfinder Jeremy Allaire gründet Bitcoin Firma

Mit der Erfindung von ColdFusion hat Jeremy Allaire in den 1990er Jahren Webgeschichte mitgeschrieben und die Entwicklung von Internetapplikationen entscheidend vereinfacht. Jetzt kümmert sich der Online-Trendsetter mit seiner neuen Firma Circle um digitale Währungen wie Bitcoin. Auf der DLD 2014 in München sprach Jeremy Allaire mit Barry Silbert und Olaf Acker über die Entwicklungen, Chancen und Risiken von Bitcoin. Man darf gespannt sein, wohin die Reise bei digitalen Währungen gehen wird.



Das vollständige Video gibt auf der DLD Website.

1 Kommentar:

Thomas hat gesagt…

Das ist ja wirklich sehr interessant. Mal sehen, was das am Ende tatsächlich noch alles so mit sich bringt. Ich bin sehr gespannt und werde das Thema auf jeden Fall weiter verfolgen.