Donnerstag, 15. Oktober 2015

Relaunch bei RTL


RTL hat seine Website www.rtl.de grundlegend überarbeitet und in einem modernen, dezenten Look-and-Feel neu auf CONTENS gelauncht. Zeitgleich startet mit RTL NEXT (www.rtlnext.de) ein neues Angebot für einzigartige Informations- und Entertainment-Inhalte. Auch die Stiftung "RTL - Wir helfen Kindern e.V." bekommt einen neuen, eigenen Webauftritt unter www.RTLwirhelfenkindern.de auf Basis von CONTENS.



RTL NEXT stellt die relevanten Themen des Tages aufmerksamkeitsstark und in einer ausgewogenen Mischung zusammen. Das neue Angebot bündelt mit exklusiv produzierten Videos aktuelle und virale Themen aus dem Netz und vereint sie mit den stärksten und interessantesten Geschichten aus den News- und Magazinsendungen. RTL NEXT ist dabei kein Nachrichtenangebot im klassischen Sinne und verfügt somit auch nicht über Ressorts. Stattdessen werden die Themen in den Kategorien „Hingucken“, „Aufregen“, „Mitfühlen“, „Lachen“ und „Durchblicken“ gruppiert. So finden Nutzer im Internet diskutierte Themen, kontroverse Geschichten oder nützliche Ratschläge mit Aktualitätsbezug.


Im Zuge der Fokussierung wird RTL.de zukünftig noch stärker auf die Programmbegleitung ausgerichtet. Die Zuschauer finden im neuen Look-and-Feel auch weiterhin die programmbegleitenden Entertainment-Inhalte, die täglich für Gesprächsstoff sorgen, sowie Videos und Hintergrundgeschichten zu aktuellen Formaten. Die optisch stark aufgewertete RTL.de ist eng an das On-Air-Design von RTL angelehnt und bietet für jede RTL-Sendung eine eigene, farblich angepasste Formatwelt mit allen relevanten Neuigkeiten und Backstage-Stories.



Wir freuen uns sehr über den sehr gelungenen Relaunch, der durch die Experten von RTL interactive konzipiert und realisiert wurde.

Keine Kommentare: