Donnerstag, 21. Januar 2016

150.000 User bei "Deutsch für Dich"


Die kostenfreie Deutschlerner Community "Deutsch für Dich" des Goethe-Instituts erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mehr als 50.000 neue Nutzer meldeten sich in den vergangenen sechs Monaten an, um mit Online-Tutorials ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und sich mit anderen Deutsch-Interessierten auf der ganzen Welt zu vernetzen. Waren es im Juni 2015 noch 100.000 registrierte Nutzer, wurde im Januar 2016 die Marke von 150.000 Usern übersprungen. In den vergangenen zwölf Monaten hat sich die Nutzeranzahl sogar fast verdoppelt.

Zu den Ländern mit den meisten Anwendern zählen Deutschland (15.150, Anstieg um 75%), die USA (7.949, +55%), Indien (7.746, +51%), Brasilien (6.496, +47%) und Russland (6.495, +41%). Die Tutorials wurden seit dem Start der Plattform bislang über 1 Mio. mal von den Nutzern aufgerufen. Ebenfalls sehr beliebt ist die Chat-Funktion, die in den letzten acht Monaten über 1,5 Mio. mal genutzt wurde.

"Deutsch für Dich" bietet Nutzern aufwändig produzierte Inhalte, die Deutschkenntnisse für konkrete Alltagssituationen vermitteln. Über 170 online verfügbare Tutorials in sieben Schwierigkeitsstufen und zu verschiedenen Themenbereichen gehen auf die vielfältigen Bedürfnisse der Anwender ein. Über das Forum tauschen sich angemeldete Anwender aus und klären Fragen. Sie vernetzen sich mit anderen Usern und kommunizieren über die Plattform per Mail und Chat.

Die Deutschlerner-Community "Deutsch für Dich" basiert auf CONTENS relate, dem flexiblen Framework zum Aufbau individueller sozialer Netzwerke.

Keine Kommentare: